Erste Betreuersitzung der JSG Wehrheim/Pfaffenwiesbach startet mit einer Auszeichnung PDF Drucken E-Mail
Gesamtverein
Geschrieben von: Gerrhard Strohmann   
Dienstag, den 17. Februar 2015 um 17:07 Uhr

SCHNEIDERZu Beginn der ersten Betreuersitzung der JSG Wehrheim/Pfaffenwiesbach ist Martina Schneider im Wehrheimer Bürgerhaus von Ingrid Wernher (SV Teutonia Köppern), die Ehrenamts-Beauftragte im Kreisfußballausschuß Hochtaunus, mit einer DFB-Uhr und entsprechender Urkunde ausgezeichnet worden.

Die stellvertretende Jugendleiterin der TSG Wehrheim ist in der fünften Saison bei Wehrheims Nachwuchsfußballern aktiv, trainiert zur Zeit die E-Jugendlichen und zeichnet neben der Organisation der Turniere auch noch für die Material-Beschaffung verantwortlich. Außerdem hat sie mit einer Gruppe von Helfern im vergangenen Sommer auf der Sportanlage „Oberloh“ erstmals ein Ferien-Camp ausgerichtet und betreut die Fußball-AG an der Wehrheimer Limes-Schule. „Es ist erfreulich, wie viele Frauen bei der Jugend-Spielgemeinschaft Wehrheim/Pfaffenwiesbach in der Jugendarbeit engagieren“, lobte Wernher die aktuelle Besetzung im Betreuerstab der Appeldorf-Kicker.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Februar 2015 um 12:02 Uhr
 
Der Vorstand der TSG bleibt auch für die nächsten Jahre PDF Drucken E-Mail
Gesamtverein
Geschrieben von: Sandra Hoffmann-Wreth   
Sonntag, den 08. Februar 2015 um 13:08 Uhr

EHRUNGEN1Zur Jahreshauptversammlung am 30.01.2015 im Clubhaus an der Kransberger Strasse fanden sich

von den aktuell 457 Mitgliedern ca. 30 Mitglieder ein um den Berichten der Abteilungsleiter / Innen des Jahres

2014 zu lauschen und um den Vorstand zu wählen.

Geehrte wurde auch eine Reihe von Mitgliedern: Für 50 Jahre TSG Mitgliedschaft: Emil Simon und Bruno Nedwed.

Für 25 jährige Mitgliedschaft: Walter Simon, Michael Riemann und in Abwesenheit Dirk Sitzmann. Für besondere

Verdienste wurde Sandra Hoffmann-Wreth mit der goldenen Ehrennadel geehrt.

Die Wahlen fanden per Handzeichen statt. Wahlleiter Paul-Josef Sommer führte schnell und mit viel Witz durch die

Wahl. Der Schriftführer Berthold Betz hatte manchmal sogar Schwiedrigkeiten so schnell zu schreiben.

Die Wahl ging wie folgt aus:

1.Vorsitzende; 1.Vorsitzender: Walter Simon Einstimmig gewählt

2.Vorsitzende; 2.Vorsitzender: Michael Riemann 1 Enthaltung gewählt

Schriftführerin; Schriftführer: Sandra Hoffmann-Wreth 1 Enthaltung gewählt

Schatzmeisterin; Schatzmeister: Manfred Becker 2 Enthaltungen gewählt

Jugendwartin; Jugendwart: Gerhard Strohmann 1 Enthaltung gewählt

Alle Abteilungsleiter wurden von der Versammlung bei jeweils 1 Enthaltung bestaetigt.

Es sind für Fussball: Michael Bauer, Jugendfussball: Winfried Odenweller, Soma: Thomas Lindlahr, Tischtennis:

Michael Riemann, Kinderturnen: Gitta Wied, Fitness: Kirsten Lindlahr, Männerfitness: Stefan Brüningk, Nordic

Walking: Inge Handschuh.

EHRUNGEN2Die Kassenprüfer heissen: Stefan Brüningk, Gitta Wied und als Ersatz Matthias Franz.

Anschliessend berichtete Gerhard Strohmann über den geplanten Kunstrasenplatz und seine Wichtigkeit für

Pfaffenwiesbach und Wehrheim sowie der Sportler in der TSG.

EHRUNGEN1 (1. Foto oben):

Bei der Jahreshauptversammlung der TSG Pfaffenwiesbach sind Walter

Simon, Emil Simon, Sandra Hoffmann-Wreth, Michael Riemann und Bruno

Nedwed (von links) im Clubhaus geehrt worden.

EHRUNGEN2 (Foto rechts)

TSG-Vorsitzender Walter Simon zeichnete Schriftführerin Sandra

Hoffmann-Wreth für besondere Verdienste aus.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Februar 2015 um 17:13 Uhr
 
Einmal Bundesliga-Luft schnuppern PDF Drucken E-Mail
Jugendfussball
Geschrieben von: Max Strohmann   
Sonntag, den 02. November 2014 um 21:56 Uhr

Einige Spieler unserer F-Jugend kamen heute in den Genuss hautnahe Bundesliga-Luft zu schnappen. Bei dem Spiel FSV Frankfurt - Erzgebierge Aue (Endstand 1:1) durften 11 unserer Kinder in der 2. Bundesliga als Einlaufkinder fungieren. Initiiert wurde die Anfrage vor längerer Zeit von Christian Hickel. Neben einer Stadionführung gab es auch ein Abklatschen mit den Profis und eine herzliche Begrüßung des FSV Maskottchen. FSV1

Unsere Spieler von links nach rechts: Dustin Bittmann, Sandro Isemann, Robin Bender, Nico Pötschick, Joshua Baer (etwas verdeckt), Leon Keller, Johanna Stark, Joshua Hickel, Ben Rossbach, Luca Elias Quasdorf und Linus Huppertz.

Die Kinder hatten sichtlich Spaß !

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. November 2014 um 09:10 Uhr
 
Herzlichen Glückwunsch ! PDF Drucken E-Mail
Gesamtverein
Geschrieben von: Verein   
Sonntag, den 19. Oktober 2014 um 15:55 Uhr

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. November 2014 um 21:49 Uhr
 
Bockbieranstich 2014 PDF Drucken E-Mail
Gesamtverein
Geschrieben von: Verein   
Donnerstag, den 09. Oktober 2014 um 00:59 Uhr

Bereits vormerken:

Bockbieranstich 2014 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 09. Oktober 2014 um 00:59 Uhr
 
Einladung zu den Kreismeisterschaften der Erwachsenen des Kreises PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 17
SchwachPerfekt 
Tischtennis
Geschrieben von: Sandra Hoffmann-Wreth   
Dienstag, den 09. September 2014 um 05:28 Uhr

Einladung zu den Kreismeisterschaften der Erwachsenen des Kreises

Hochtaunus am 13. + 14. September 2014

Spiellokal: Hattsteinhalle Arnoldshain, Bgm.-Pouzaud-Strasse, 61389 Schmitten/Arnoldshain

Veranstalter: HTTV; Kreis Hochtaunus

Durchführer: TSG Pfaffenwiesbach

Gesamtleitung: KSP René Lorey

Turnierleitung: Mitglieder der TSG Pfaffenwiesbach

Oberschiedsrichter: Wird vom Kreisschiedsrichterwart eingesetzt.

Startberechtigung: Alle Spieler/innen der Vereine aus dem TT-Kreis Hochtaunus.

Meldeschluss: Bitte pünktlich erscheinen! Eine Wartezeit ist nicht vorgesehen.

Samstag, 13.09.2014

Herren D: 09:00 Uhr (max Q-TTR: 1500)

Herren C: 11:00 Uhr (max Q-TTR: 1750)

Senioren Ü 70: 14:00 Uhr (vor dem 1.1.1946 geboren)

Senioren Ü 60: 14:00 Uhr (vor dem 1.1.1956 geboren)

Senioren Ü 50: 15:30 Uhr (vor dem 1.1.1966 geboren)

Senioren Ü 40: 15:30 Uhr (vor dem 1.1.1976 geboren)

Seniorinnen: 15:30 Uhr

Sonntag, 14.09.2014

Damen C: 09:00 Uhr (max Q-TTR: 1400)

Herren B: 09:00 Uhr (max Q-TTR: 2000)

Herren E: 09:00 Uhr (max Q-TTR: 1250)

Herren A: 14:00 Uhr (für alle offen)

Damen A: 14:00 Uhr (für alle offen)

Es gilt der Q-TTR-Wert des 11.08.2014.

Spielbeginn: 45 Minuten nach dem Meldeschluss der jeweiligen Konkurrenz.

Spielball: Marke Butterfly, weiß, Zelluloid

Startgeld: wurde bereits mit der Kreisumlage eingezogen

WIR FREUEN UNS AUF VIELE ZUSCHAUER!

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 45
Copyright © 2024 TSG Vorwärts 1887 Pfaffenwiesbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Anstehende Termine: